Und jetzt auch in gross

An dieser Stelle möchte ich dem Kollegen M. einen ganz herzlichen Dank aussprechen für die Möglichkeiten, die er mir mit dem von ihm nicht mehr benötigten 17-Zoll-Röhrenmonitor eröffnet hat. Nicht nur, dass jetzt endlich die Farben wieder so erscheinen, wie man sie erwartet (meine alte Möhre (sieben Jahre alt, 15 Zoll) zeigte bei einem Graukeil die letzten vier Grauwerte als schwarz an ...), nein, endlich kann ich auch die unendlichen (Surf-)Weiten von mindestens 1024 mal 768 Pixelchen auskosten. Nie wieder für 800 mal 600 'designen'. Hach. Schnüff.

Kein Dank geht an die Spacken eines gewissen PC-Ladens hinter Ddorf, die mir für ein halbes Vermögen ganze 100 cm Monitorkabel als angeblichen »Standard« andrehten, obwohl es für einen weit geringeren Preis fast die doppelte Länge gibt. Aber klein mkorsakov muss ja sofort oben genannte unendliche Breiten auskosten.

Das hatter nur davon.

Bisher gab es 1 Kommentar(e):

  1. Sooo klein bist Du ja nu auch nich mehr… Aber freut mich trotzdem, dass Du jetzt auch endlich alle Farben meines Banners wieder “in echt” sehen kannst. :)

    Sushi69 | 5. April 2006, 02:36

Dein Kommentar

(wird nicht angezeigt!)

Textile-Hilfe