Niemand siegt am Millerntor!

Vier mal 'B' gleich Halbfinale im dfb-Pokal 2005/6! Das Holiday-On-Ice-Viertelfinale gegen Werder Bremen wurde mit 3:1 gemeistert; jetzt wartet das nächste 'B': Bielefeld oder (hüstel) Bayern München ...

Zur Feier des Tages ein Lichtlein entzünden:
Freudenfeuer olé!

Bisher gab es 4 Kommentar(e):

  1. Advent, Advent, ein Lichtlein brennt… und Thomas Schaaf brennt darauf, als beleidigte Leberwurst zu gelten, wie man ja grade hören konnte. Naja, suum cuique. Pauli hat das schon sehr fein gemacht… und gegen das jeweilige B wirds wohl hoffentlich auch was. :)

    Sushi69 | 25. Januar 2006, 22:39

  2. Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich jetzt unbeliebt mache, aber: Bei dieser Rutschpartie gestern von einem Fußballspiel zu sprechen erscheint mir doch abwegig.
    Aber ich gönn es St. Pauli! :-) (”...größter Erfolg in der Vereinsgeschichte!”)

    Simon | 26. Januar 2006, 08:26

  3. Deshalb steht da ja auch ‘Holiday On Ice’, nech.

    mkorsakov | 26. Januar 2006, 08:33

  4. Anerkennung an St.Pauli…Es wurde entschieden zu spielen und dann wird auch gespielt.
    Die Frage die ich mir da stell: Wird nicht trainiert wenn der Boden vereist ist oder wird dann nur in der Halle gespielt?
    Aber Bremen kommt ja eh in den Europäischen Wettbewerb (nur welcher ist offen). Warum sollte nicht auch ein Regionalligist die Chance kriegen?

    Hilfspirat | 26. Januar 2006, 16:45

Dein Kommentar

(wird nicht angezeigt!)

Textile-Hilfe