Die Bahn hilft aussteigen

Endlich mal hat das Schienenreiseunternehmen Bahn gehandelt und der Unfähigkeit ihrer Kundschaft beim Benutzen der Türen zum Grunde des Ausstiegs freundlichst nachgeholfen und eine relativ lesbare Hilfegrafik an ebenjenen Türen installiert, die man jetzt nur noch der Reihe nach befolgen muss, damit einem erfolgreichen Aussteigen nix (und schon gar nicht mehr die Tür) im Wege steht.

Ausstiegshilfe der Deutschen Bahn

Wichtig ist einzig, die Reihenfolge von oben nach unten zu befolgen und mitzuzählen (siehe Punkt 3). Eine grosse Version von dieser Hilfestellung gibt es bei flickr (wo auch sonst).

Bisher gab es 2 Kommentar(e):

  1. ich bin verwirrt. ich befürchte jetzt nie wieder zum erfolgreichen verlassen eines bahnwaggons fähig sein zu werden. aber mir gefällt immer noch das fallende männchen im gelben dreieck. ganz große kunst, die freundlicherweise auch mein vierrädriges schuhwerk ziert.

    pjat | 7. Oktober 2005, 00:10

  2. Ich erwarte ja sowieso, dass andere die (Drecks-)Arbeit für mich erledigen… ;-]

    a. | 7. Oktober 2005, 14:20

Dein Kommentar

(wird nicht angezeigt!)

Textile-Hilfe