Gebühren(d) abgefeiert

Wie kann man nicht-studentische Kreise wenigstens ein wenig für die universitätspolitischen Belange (aka Studiengebühren) interessieren, so dass es aussieht, als würden sich erstere auch nur im geringsten um die Angelegenheiten der zukünftigen Eliten scheren? Richtig - man veranstaltet kurzerhand ein Konzert, schimpft es Solikonzert und lässt vier mehr oder weniger interessante Bardinnen und Barden auflaufen, um die zu erwartenden Massen in Begeisterungsstürme zu versetzen.

So geschehen gestern im Asta-Keller der Uni Duisburg, die sich seit Juni d.J. 'besetzt' schimpft. Als Beigabe trollten sich ein paar Leute vom mustermensch e.V. in den Asta-Kaschemmen; die Informationsdichte beschränkte sich jedoch beiderseits auf schlichtes Transparent präsentieren: kein Flyer, kein Infostand, nichts was man sonst so gewohnt ist, wenn das Wort »Solidarität« kundgetan wird.
Vielleicht wollten die guten auch nur Rücksicht auf die weihnachtsgestresse Meute nehmen, wer weiss ...

Zwischendurch ein Foto lockert die Bleiwüste auf:
Getränkekarte im Asta-Keller

Mit ihrer Anwesenheit überraschte die zwei Autos hoch angereiste Ortsgruppe der Vestpiraten Marl, was man gleich mit einer Strategiediskussion für das kommende Bolzen-Turnier kombinierte. Die zwischenzeitlich auftretenden Differenzen bezüglich der Mannschaftsaufstellung konnten während der Heimfahrt fürs erste geklärt werden - bis zur nächsten Grundsatzdiskussion.

Musikalisch bot der Abend mit The Vageenas den einzig nennenswerten Höhepunkt vor Erreichen des letzten Zuges, was sogleich bildgewaltig geflickrt werden musste. Deren Gigs sind wahrlich jedes Mal eine Augen- und Ohrenweide.
Was sich sonst noch ereignete entzieht sich meiner Kenntnis; reichlich Bildmaterial wird sicherlich bei RIlbfhpA in den nächsten Tagen zu finden sein. Von dem grossartigen Bericht Maks'scher Prägung ganz zu schweigen.

Bisher gab es 1 Kommentar(e):

  1. aloHa der Herr.
    Sie im blog? g
    danke für die tipps mit dem bloggn. die weisse lienei muss ich noch umfärben, das ist noch nicht geschehen, die geschwungene aber raus. die war allerdings teil des skins und nicht teil der css-geschichten dort.
    ich flickrte auch vor laanger zeit mal angemeldet und NIX hochgeladen bisher mal rum, suchte ein motiv und fand: .MrK. als fleissiger knipser&flickrer. schikk schikk, so klein ist die welt. ich glaub, der herr liesst auch heise? g ich mein, da kams mal her.. zumindest bei mir. ich bastelte meine seite, aber die muss nochmal umziehen. im mom mit nicht vollbelegung : http://kaffee.doesntexist.org/
    den blog nicht zu ernst nehmen, dient eher dazu, mein kopf freizuwerfen. nix, was irgendwo wirkliches interesse erzeugen könnte, denk ich..
    wünsch dir einen netten tag noch und ein guten rutsch in ein nettes und vor allem gesundes gutes neues jahr.
    c[_]

    :.j.: | 28. Dezember 2005, 20:30

Dein Kommentar

(wird nicht angezeigt!)

Textile-Hilfe