Das »Louisiana« findet Überwachung lustig

Und zwar so brüllend komisch, dass 'es' jetzt in die überwachte Offensive geht und gleich ne Party draus macht:
Flyer der Louisiana-Veranstaltung 'Big Brother is watching you'

Bruhaha, was ham wir gelacht. Dazu ist in der aktuellen Lokal-Ausgabe der »heinz«, auf Seite 45 zu lesen:

Immensen Ärger und großes Gerede gab es um die kürzlich montierten Videokameras im Dortmunder Louisiana. Böse Schlagzeilen wie »Sechs Spione schauen beim Bierchen trinken zu« [Westfälische Rundschau; mkorsakov] machten seit August die Runde. Viel Wirbel um eine Sicherheitsmaßnahme. "Schliesslich stellt auch niemand Überwachungskameras an Tankstellen in Frage", so Betriebsleiter Thomas Thiel. Und so lädt die Gastronomie am 7.10. zur "Big Brother is watching you"-Party, denn "wir haben nichts zu verstecken", zeigt sich Thiel furchtlos. X-Ray-Burger und Infrared-Cocktails [sic!] geben hier freie Sicht auf einen quirligen Partyspaß, bei dem es auch eine Kamera zu gewinnen gibt.

(Hervorhebungen und Kommentare von mir)
Das lässt doch direkt vergessen, dass die Überwachung von privatem Gelände nur nach einschneidenden Vorfällen (z.B. Raub oder Überfälle) und auch nur nach behördlicher Prüfung installiert werden dürften. Aber darüber setzt man sich mit dem angeborenen "Charme" eines Kneipenketteninhabers mal locker hinweg und macht sich auch noch über die kritischen Kommentare lustig a la: »seht her, ihr Spacken - wir ham gar nix zu verbergen, wenn Ihr nix zu verbergen habt.«

Wär ja mal genauso lustig, wenn sich eine Abordnung von CCC oder BigBrotherAward am 07. Oktober im Louisiana einfinden würde, um schon mal den nächsten Awardanwärter anzutesten.

Bisher gab es 1 Kommentar(e):

  1. in der coolibri gibts zu der hinreißenden anzeige sogar noch nen gutschein für einen infrarot-cocktail.
    die glauben man muss nur dreist genug sein und die masse raffts nicht mehr das sie verarscht werden…das erinnert mich fatal an einen ungarischen politiker….

    AntiFashion | 1. Oktober 2006, 13:34

Dein Kommentar

(wird nicht angezeigt!)

Textile-Hilfe