Dumm rätselt gut

Ich will dem gross(artig)en Gewinnspiel des Kolognischen Stadtanzeigers ja nicht vorgreifen, indem ich hier die Lösung, die rein technisch so lautet wie der Titel einer Pladde einer guten alten NDW-Kapelle, aber ich finde, man hätte das Rätsel dann doch ein wenig uneinfacher gestalten können, als wie aktuell präsentiert:
Screenshot zweier Rätselfragen von ksta.de

Allein: vielleicht muss man ja bei Frage 18 den Lösungsbuchstaben, weils so ungeheuer schwer ist, selbst eintragen (da die Lösung aus zwei Worten besteht, ist hier das evtl. Leerzeichen am falschen Platze), und bei Frage 21 ist die Antwort, wenn man die Witzischkeitsfaktorantwort mal entfernt, ja sowas von vorgegeben, dass es einzig Gestalten der Kategorie »Mathe: 6; Religion: 1« hinkriegen dürften, da zu vergurken.

Bisher gab es 1 Kommentar(e):

  1. Sorry, kleiner Denkfehler. Bei Frage 18 kann rein theopraktisch jede Antwort richtig sein, 56 und 57 sind ja nicht zwingend die zweit- und drittschlechteste Beteiligung.

    Aber 21. ist schon lustisch!

    pantoffelpunk | 29. August 2006, 21:13

Dein Kommentar

(wird nicht angezeigt!)

Textile-Hilfe