Lesen: Three Chords #10

Empfehlenswert: die Minijubelumsausgabe vom Three Chords - und ich will gern die Ausgaben eins bis neun auch haben wollen, wenns genehm ist! - wer das fuze verreisst kann kein schlechtes Blatt sein! Und dann werden auch noch haufenweise Ü30er Punk- und Hardcorerecken (und -reckinnen) interviewt dass es eine reine Freude ist. Sparsamer Einsatz von Musikreviews, dafür seitenweise Platz für Bandinterviews, lokale Skate- und Graffitiberichte/-fotostrecken und 'n Barcelona-'Tagebuch'.
Abo, aber sofort!

Bisher gab es 0 Kommentar(e):

Dein Kommentar

(wird nicht angezeigt!)

Textile-Hilfe