Sozialromantik-er 2008

Als wenn sich irgendeine/r der dfl-/dfb-Oberen oder die Verbände jemals darum geschert hätten, was der gemeine Fan so will. Aber so 'ne Kampagne stärkt das sog. »Zusammengehörigkeitsgefühl« als Fan(masse) an sich und überhaupt: mit dem Bild des verwaisten Kassenhäuschchens des Stadion Hohenhorst zu Recklinghausen wird einem das gesamte Elend dieser übertragungsfreundlichen Spielansetzungen erstmal vollständig bewußt. Und über die Auswirkungen auf die unteren Ligen möchte ich gar nicht drüber nachdenken.
Sonntags 12:30 Uhr? Ohne uns! sozialromantiker-stpauli.de

Bisher gab es 1 Kommentar(e):

  1. puh, zum glück war das auswärzspiel in hassel um 13 uhr

    [m.] | 16. Januar 2013, 23:00

Dein Kommentar

(wird nicht angezeigt!)

Textile-Hilfe