Qualitätsbewusste Presselandschaft (vorher/nachher)

Das Erdbeben incl. Tsunami und Atomkraftwerksharakiri scheint nicht nur Japan vollständig aus dem Konzept gebracht zu haben - auch die teutsche Presselandschaft scheint in ihren Grundfesten erschüttert und scheint die Endredaktion und Korrektur direkt vorsorglich evakuiert zu haben:
Fehlerbehafteter Screenshot sueddeutsche.de vom 13.03.2011
(Quelle: sueddeutsche.de, 13.03.2011)

Welche der Zuordnungen von Zeit und Raum jetzt genau(er) stimmen sollen, überlassen wir den erfahrenen Lesern dieser mit journalistischem Sachverstand erstellten Medienzeugnisse (Online-Abteilung).

Bisher gab es 0 Kommentar(e):

Dein Kommentar

(wird nicht angezeigt!)

Textile-Hilfe