Immer wieder montags

Werte schweigende Mehrheit, die Ihr heute abend im wahrscheinlich ausverkauften Millerntorstadion die ersten 20 Minuten *) sowas von keinen Support hinlegen werdet um mal wieder - ohne nennenswerte Auswirkungen - auf die vertrackte Situation der 2.ligabedingten Montagsspiele und deren Unmöglichkeiten für alle Fanseiten hinzuweisen, werter St. Pauli-Sprecherrat, werte USP, werte Erfolgsfans: wär es nicht noch viel konsequenter, heute erst gar nicht im Stadion zu erscheinen und somit den übertragenden Sendern die zu diesem Nichtspieltag gehörende Kulisse zu präsentieren? Schliesslich habt Ihr ja schon im Voraus mit Mannschaftsvertretern über die heutige Aktion gesprochen, die auch gar grosses Verständnis gezeigt haben - dann würden sie doch sicher auch verstehen, dass Ihr heute überhaupt keine Lust habt, für die Kameraschwenker und Mikrofonhalter die Hampelmasse zu geben - stattdessen wird, wenns denn schon sein muß, das Ganze in gemütlicher Runde auf möglichst wenigen Übertragungsappararaten (und bei abgeschaltetem Kommentarton natürlich) geschaut und dabei mal über wirksamere Methoden nachgedacht, dem Anstosszeitenunfug von dfl, dfb, dsf und premiere was entgegenzusetzen, was auch 'ne Verhandlungsbasis bedeuten würde und nicht nur 'n müdes Lächeln (wenn überhaupt) in deren Vorstandsetagen bewirkt.
*) .pdf-Datei des St. Pauli-Sprecherrats zum download

Bisher gab es 0 Kommentar(e):

Dein Kommentar

(wird nicht angezeigt!)

Textile-Hilfe